Miteinander leben in der Natur

WAS IST SCHON DA

Hier in der fränkischen Schweiz am Ausgang des Kleinziegenfelder Tals liegt unser Bauernhof. Er ist umgeben von Feldern und Wiesen und den typischen Jurahängen. Das Flüsschen Weismain fließt vorbei und zur gleichnamigen Stadt ist es nur ein Kilometer. Auf dem Grundstück gibt es neben unserem Wohnhaus noch große Scheunen, alte Ställe, eine Holzwerkstatt, einen kleinen Hofladen, ein Ferienhaus, eine Sommerküche mit großem Brotbackofen, einen Kinderspielplatz, kleine Ställe für Ziegen und Hühner. Rundherum sind Obstgärten und ein großer Gemüsegarten angelegt. Bis jetzt wohnt hier nur unsere Familie mit drei Kindern, mit Ziegen, Hühnern, Bienen und Katzen, doch Platz wäre für weitere Familien (und Tiere?).

 

Kurz über uns:

 

Sophia (geboren 2012), Timofej (2009), Agatha (2007), Radmila (2006).

 

Katja Pashchenko
geboren 1978 in Dushanbe, Tadshikistan, nach dem Zerfall der UdSSR
Ausreise nach Russland, Novgorod. Ab 2002 Studium an der Moskauer
Universität für Grafikdesign. 2005 Ausreise nach Deutschland. 2006 Beginn
des Projektes Erlacher Hof und geburt von 4 Kindern.

 

Eckart Henzler
geboren 1964 in München. Studium der Kunsttherapie und Kunstpädagogik in
Ottersberg bei Bremen. 1990 erste Russlandreise, dann 10 Jahre Arbeit an
der integrativen Gesamtschule Kovcheg in Moskau. Ab 2001 vier Jahre
Landleben in der russischen Wildnis. Regelmäßig Ausstellungen der
Landschaftsaquarelle in Deutschland. 2005 zurück nach Deutschland,
Gründung des Projekts Erlacherhof.

 

 

© Familie Henzler 2016