Wir haben nun das alte Tor herausgerissen. Jetzt ist ein großer Durchblick durch die Scheune möglich. Leider hat der Bauer alles Holz mit Altöl gestrichen, so dass ich mich nicht traue es zu verbrennen. Bald mache ich mich daran ein neues Tor zu bauen.

Die seltsam lückenhafte Scheunenwand wird sichtbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.